Ausverkauft: 1.Cottbuser Kultursommer: Felix Lobrecht

„STAND UP 44 - DRAUSSEN TOUR 2020!“

Felix Lobrecht, Berliner Comedian und bekannt geworden durch sein Buch „Sonne und Beton“ sowie als „Bester Newcomer“ 2018 des Deutschen Comedypreises, wird den 1. Cottbuser Kultursommer eröffnen und zwar gleich mit zwei Shows an zwei Tagen. Lobrecht, der inzwischen zu den Comedians gehört, die große Konzerthallen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausverkaufen, macht mit seinem neuen Programm „Stand up 44 – Draussen Tour 2020!“ Halt am 19. & 20. August im Cottbuser Spreeauenpark. Doch er kommt nicht allein! Mit dabei sind:

Kawus Kalantar – Kawus ist ein Glücksfall für die deutsche Stand up Szene. Immer direkt, immer relatable, immer absolut witzig. Straight aus der Neuen Vahr Süd bis nach Berlin und jetzt bundesweit – der nächste Big Motherfucker im Game (stellt euch Kawus vor, wie er das sagt haha). Viele von euch kennen ihn schon als Opener auf Felix‘ HYPE-Tour, von den Mics in Berlin oder seinem Podcast „Chips und Kaviar“.

Daniel Wolfson – Daniel kommt aus Berlin, ist okay integriert (hat die deutsche Staatsbürgerschaft!) und macht Comedy. Er schraubt das Spiel der Selbstreferenz auf das nächste Level und verquickt (das „verquickt“ steht hier, um die Staatsbürgerschaft zu rechtfertigen) Autobiografisches mit gesellschaftlichen Themen und erschreckend detaillierten Alltagsbeobachtungen.

Kinan al – Kinan ist ein Vollblut-Stand-up Comedian und überraschenderweise kein Diabetiker. Mit seinen harten, ehrlichen und verspielten Stories aus dem Leben eines syrischen Comedy-Nerds, der seit 20 Jahren in Berlin Neukölln gestrandet ist, begeistert er live und in seinem Podcast „Nix geht ab“.
Moderiert wird das Ding wieder vom vielversprechenden Newcomer Felix Lobrecht. Kurz: Es wird nice!

Allgemeine Corona-Verhaltensregeln

Cottbuser Kultursommer im Spreeauenpark
Die CMT Cottbus Congress, Messe & Touristik GmbH, geht neue Wege in der Coronazeit.
Seit einigen Wochen laufen die Gespräche mit regionalen Veranstaltern, um auf der Bühne
im Spreeauenpark noch in diesem Sommer für die Zuhause-Gebliebenen hochkarätige
Open-Air Events zu veranstalten.
Weil Clubs und Spielstätten noch immer für den Veranstaltungsbetrieb wegen den hohen
Auflagen zur Eindämmung des Coronavirus geschlossen bleiben, bietet sich der Spreeauenpark mit seiner Parkbühne gerade zu an.
„Wir wollen mit dem „Cottbuser Kultursommer“ ein Zeichen setzen.“ so Daniela Kerzel,
die Geschäftsführerin der CMT Cottbus. „Zusammen mit den regionalen Veranstaltern der
Clubkommission und lausitz.live GmbH wollen wir für die Veranstaltungsbranche kämpfen und dafür sorgen, dass es hier in Cottbus auch weiterhin kulturelle Angebote gibt. Ziel der
Veranstaltungsreihe ist es, den Menschen trotz der aktuellen Situation wieder ein Stück weit Normalität und Spaß zu ermöglichen.“

Das könnte Dir auch gefallen

Ausverkauft: 1.Cottbuser Kultursommer: Felix Lobrecht

19. Aug 2020

1. Cottbuser Kultursommer: Die Feisten

21. Aug 2020

1. Cottbuser Kultursommer: Wladimir Kaminer

23. Aug 2020

Jürgen von der Lippe

08. Sep 2020

Herr Doktor, die Kanüle klemmt!

12. Sep 2020

verschoben: Chris Tall

13. Sep 2020

Kurt Krömer (neue Anfangszeit: 20:00 Uhr)

25. Sep 2020

Paul Panzer 2020

27. Sep 2020

Olaf Schubert

09. Okt 2020