CMT Cottbus präsentiert sich im Marketingclub Lausitz

vom 16. November 2018

Macht ein Imagewechsel Unternehmen erfolgreicher?
Erste Ergebnisse und Erfahrungen bei der Umsetzung des neuen CI in der CMT Cottbus

Was mit Verwunderung begann, endete in bewundernder Zustimmung. Denn so hatte man die CMT Cottbus noch nie erlebt. Die Geschäftsführerin der CMT Cottbus, Frau Daniela Kerzel, begann mit einem kurzen Rückblick auf 18 Monate kreativen Schaffens in der CMT Cottbus.
Unterstützt wurde sie dabei von der Agentur chairlines, die die Ergebnisse und Beispiele der gestalterischen Umsetzung präsentierte. Mit neuer Kernbotschaft und direkter Ansprache hat die Präsentation bei den Marketingmitgliedern spontane Zustimmung und Anerkennung ausgelöst.
Vorgestellt wurde die Erneuerung des Logos sowie des gesamten Corporate Designs, verschiedene bereits realisierte Kommunikationsmittel, zukünftige Anwendungen sowie das neue Eventportal samt erster Besucherzahlen und -entwicklung.
Das Hauptaugenmerk des Markenrelaunchs lag auf der Verjüngung der Marke CMT Cottbus, der Steigerung ihrer Attraktivität sowie auf einem neuen modernen Auftritt. Dabei wurde besonders hervorgehoben, dass der Relaunch stetig an die Bedürfnisse der CMT Cottbus  angepasst wird, um so eine agile Markenführung im grafischen Bereich auf die Nutzung von zeitgemäßen Werbemittel und -medien zielführend zu übertragen. Der am Ende der Präsentation gezeigte neue Imagespot, der für den Internetauftritt wirbt, sorgte für große Begeisterung.
„So eine gelungene Überarbeitung und Modernisierung sieht man in der Region selten“ lobte Marketing-Professor Dr. Tauchnitz, der vor allem von dem „behutsamem Umgang“ mit dem Logo der CMT Cottbus angetan war.
Das gewählte Thema des Imagewandels setzte anschließend unter den Mitgliedern des Marketingclub Lausitz eine anregende Diskussion und neue Ideen für die CMT Cottbus frei. Der Beifall der Marketingexperten am Ende des Vortrages war Lob und Ansporn zugleich für die erfolgreiche Umsetzung des Imagewandels der CMT.
Ein ganz herzlicher Dank geht an Andreas Thormann, Geschäftsführer der Agentur chairlines, Spremberg und sein Team für die Unterstützung.

Diese Seite benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe verstanden Zur Datenschutzerklärung