Chris de Burgh

Solo Tour Sommer 2020

Nach den großen Erfolgen seiner seit 2004 sporadisch stattfindenden Solo-Shows geht Chris de Burgh im Sommer 2020 damit in eine weitere Verlängerung. Zwischen dem 3. und 27. Juli wird der irische Singer/Songwriter in bislang 15 Städten auf der (Open-Air-)Bühne stehen. In seinen gut zweistündigen Shows bietet der begnadete Entertainer ein Programm, das die Wünsche der Konzertbesucher voll erfüllen wird. Wahlweise am E-Piano sitzend oder stehend mit umgehängter Akustik-Gitarre spielt er seine Songs so, wie er diese einst komponiert hat – ursprünglich und auf das Wesentliche reduziert. Ein besonders „originales“ Erlebnis wartet also auf sein Publikum, zumal das Repertoire an Werken aus seiner Feder ebenso umfang- wie facettenreich ist. Nicht fehlen dürfen dabei natürlich Hits wie „Lady in red“, „Don’t pay the Ferryman“, „Where peaceful Waters flow“, „Missing you“ oder „High on Emotion“; daneben präsentiert er jedoch auch diverse Lied-Raritäten aus einer bald fünf Jahrzehnte umfassenden Musiker-Karriere mit mehr als 45 Millionen verkauften Tonträgern. Beste Voraussetzungen für einen unvergesslichen Konzertabend!

Das könnte Dir auch gefallen

TINA - The Rock Legend

30. Jan 2020

Stefan Mross

31. Jan 2020

Yesterday - The Beatles Musical

01. Feb 2020

The Spirit of Freddy Mercury

03. Feb 2020

STAHLZEIT

07. Feb 2020

BEAT IT!

08. Feb 2020

Die große Gala-Nacht der Operette

09. Feb 2020

ABBA GOLD - The Concert Show

14. Feb 2020

Die Nacht der Musicals

17. Feb 2020

Musikparade/ 14:30 Uhr

22. Feb 2020