Die große Schlager Hitparade 20/21

Das Original

Mit dieser 2020-Neuauflage der großen Schlager Hitparade stehen Musik und gute Laune auch nächstes Jahr wieder im Mittelpunkt. „Der Schlager hat sich inzwischen international zu einer Art Tradition entwickelt, macht Spaß, schafft Freude und ist damit für die große Schlagerfamilie ein Stück Kulturgut.“, so der Veranstalter Joseph Thomann.
Es verwundert demnach nicht, wenn das bekannte Branchenmagazin „smago!“ immer wieder seinen Blick auf diese Veranstaltungsreihe mit seiner exklusiven Besetzung richtet. Zuletzt betitelte das Online-Magazin diese Konzertproduktion als die erfolgreichste Schlagertournee Deutschlands. Auch diese deutschlandweite Tournee-Produktion findet wieder in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Musik Fernsehen statt.
Bei diesem mehrstündigen Gute-Laune-Marathon mit bestem Live-Programm und Top-Acts der Schlagerszene treten auf: Hein Simons (Heintje), Die Schlagerpiloten, Daniela Alfinito und Vincent Gross.

Wie bereits bei der letzten Tournee geschehen, wird auch dieses Mal Moderator und Sänger Sascha Heyna mit seinen allseits bekannten Kollegen die Schlagerfahne hochhalten und die Stimmung in den Sälen der gesamten Republik zum Kochen bringen.
Mit dabei sind unter anderem: Hein Simons – alle kennen den Niederländer mehr unter dem Künstlername Heintje, der 1967 zum gefeierten Kinderstar wurde. Der Junge, der in den 60er-Jahren mit seiner glockenklaren Stimme zu Tränen rührte, wenn er “Mama”, “Du sollst nicht weinen” oder “Oma so lieb” sang.
Die Schlagerpiloten, das sind die neuen Überflieger des deutschen Schlagers. Dabei handelt es sich um keine geringeren als Stefan Peters, Kevin Marx und Frank Cordes.  Wo immer das Trio gerade auftritt, wird’s turbulent, so auch an diesem Abend wenn es heißt „Boarding completed“.
Daniela Alfinito ist mittlerweile nicht mehr „nur die Tochter und Nichte“ von Bernd bzw. Karl-Heinz Ulrich, des erfolgreichen Schlager-Duos „Die Amigos“, sondern sie hat sich inzwischen selbst als erfolgreiche Schlagersängerin in dieser Branche einen Namen gemacht. Als ihre Album-CD „Du warst jede Träne wert“ im Januar 2019 kometenhaft von 0 auf Platz 1 der Offiziellen Deutschen Album Charts schoss, strahlte ihr Stern sogar noch vor Kult-Stars wie Herbert Grönemeyer und Udo Lindenberg.
Blutjung, voller Talent und Ehrgeiz – das ist Vincent Gross aus der Schweiz. Er ist gerade dabei, die Musikwelt völlig auf den Kopf zu stellen, denn er tauchte aus dem Nichts auf und plötzlich reden alle über ihn. Musikkenner prophezeien dem jungen Talent eine große Karriere, denn seine Songs sind eingängig, modern aber auch zeitgleich individuell. Kurzum, wir können uns auf eine Bühnenshow mit stimmungsvollen Songs freuen!

Änderungen vorbehalten. Künstlerbesetzung kann abweichen.

Das könnte Dir auch gefallen

verschoben: Annett Louisan

09. Apr 2020

wird voraussichtlich verschoben: Konzert: Andreas Kümmert

09. Apr 2020

wird verschoben: Heinz Rudolf Kunze & Verstärkung

18. Apr 2020

Semino Rossi

02. Mai 2020

Klosterkirche Cottbus: Dämmernd liegt der Sommerabend

08. Mai 2020

Suzi Quatro & Band

09. Mai 2020

Rock Legenden

16. Mai 2020

Klosterkirche Cottbus: Summertime - Von Bach bis Piazzolla

05. Jun 2020

Chris de Burgh

09. Jul 2020

Klosterkirche Cottbus: Astor Piazzolla - L'histoire du Tango

10. Jul 2020