HandWerker 2021

Meisterleistungen aus der Lausitz

Resümee:

Die “HandWerker” bleibt eine Erfolgsgeschichte.

Das Engagement der Lausitzer Handwerker hat sich auch in diesem Jahr ausgezahlt.
Bereits jetzt blicken die ausstellenden Betriebe zufrieden auf die am Sonntag zu Ende gegangene Jubiläumsausstellung. Weit über 10.000 Besucher strömten am Wochenende in die Messe Cottbus. Damit setzte die Handwerkerausstellung ihre Erfolgsgeschichte im dreißigsten Jahr des Bestehens fort.

Die Besucher schätzten neben den beliebten Publikumswettbewerben der Bäcker und Fleischer vor allem die vielen Aktionen der Fachhandwerker der Handwerkerinnungen. Steinmetze, Metallbauer, Dachdecker, Fliesenleger aber auch Tischler und Schneider präsentierten an ihren Ständen anschaulich ein lebendiges und traditionelles Handwerk.
So war die 30. Handwerker-Messe eine wichtige Plattform für das Gespräch und den Gedankenaustausch zwischen dem Fachhandwerk und seinen Kunden. Im Mittelpunkt des Interesses standen Entwicklungen und Neuheiten im Zusammenhang mit den Erfordernissen der Energiewende sowie des Umwelt- und Klimaschutzes.

“Die wirtschaftlichen Aussichten für das Handwerk sind wohl besser denn je.“ äußerte sich Daniela Kerzel, Geschäftsführerin der CMT Cottbus begeisternd von den vielen positiven Feedbacks der Aussteller. „Und noch besser werden sie, wenn das Handwerk auch weiterhin so verantwortungsvoll für die nachfolgenden Generationen innovative Ideen zu Umwelt- und Klimaschutz umsetzt. Die diesjährige Messe stellte bereits eine Vielzahl dieser neuen Produkte vor, von den viele Besucher überrascht waren, sie hier auf der Messe zu erleben.“

Ein besonderer Besuchermagnet waren wieder die Brot- und Wurstprüfung der Bäcker- und Fleischerinnungen. Im Knackerwettbewerb siegten die Rindfleischknacker der Fleischerei Arnold, Platz 2. ging an die Elchknacker der Fleischerei Speer und der 3.Platz an die Cheddar-Knacker der Fleischerei Speer. Im Brotwettbewerb der Bäckerinnung siegte das Ingwer-Möhren-Roggenvollkornbrot des Brotsommelier Schüren. Den 2.Platz teilen sich das Tomaten-Basilikum-Brot der Bäckerei Merschank und die Nusskruste der Konditorei Fuchs. Ebenfalls von der Bäckerei Merschank erhielten das Urlinsel Laib und das Kartoffel-Sauerkraut-Brot mit Schinken einen 3.Preis. „Blumige Glückwünsche“ der Bäckerei Anders heißt die Siegertorte im Tortenwettbewerb. Platz 2 erreichte die „Konditorenhandwerk“ der Bäckerei Bubner. Der 3. Platz ging an die Bäckerei Merschank für ihre Torte „Rezeptbuch 30 Jahre HWA“.

Messeangebote, ein erlebnisreiches Bühnenprogramm, zahlreiche Fachvorträge und die Kinderbetreuung vor Ort machten die HandWerker 2020 zu einem entspannten Erlebnis für die gesamte Familie. Die 31. HandWerker-Messe wird dann 23. und 24. Januar 2021 wieder in der Messe Cottbus stattfinden.

 

 

  • Für Besucher

    Messeservice

    Auskünfte

    Während der Messen erhalten Sie am Informationsstand der Messe Cottbus oder im Messebüro (1. OG) Auskunft.

    Telefon: (0355) 75 42 215

    Erste Hilfe

    Die Unfallhilfe-Stelle befindet sich im Erdgeschoss bei der Brandmeldezentrale (BMZ)

    Telefon: (0355) 75 42 112

    Parkplätze und Fahrstühle

    Für Menschen mit Behinderung sind Parkplätze und Fahrstühle auf dem Messegelände vorhanden.

    Busshuttle

    Von 9.40 bis 18.20 Uhr ab Hauptbahnhof im 30-Minuten-Takt
    Fahrpause zwischen den Abfahrten 13.10 und 14.10 Uhr

    Busshuttle-Route

    • Hauptbahnhof
    • Stadtpromenade
    • Marienstraße
    • Messe Cottbus
    • Sandow
    • Stadtpromenade
    • Hauptbahnhof

    Taxihalteplatz

    Stadtring – Haupteingang Messe Cottbus

    Fundbüro

    Informationen unter: CMT Cottbus, Messebüro Telefon: (0355) 75 42 215

    Geldautomaten

    • Sandower Hauptstraße
    • Hauptbahnhof Cottbus

     

  • Aussteller-Informationen

    Ausstelleranmeldung

    Die Ausstellerunterlagen befinden sich derzeit in Überarbeitung und werden nach Fertigstellung hier eingestellt.

    AGB, ATB und Technische Richtlinien

     

    Anmeldeschluss

    15.12.2020

    Einsendeschluss für technische Bestellungen

    08.01.2021

    Standaufbau

    Donnerstag, 21.01.2021 von 8.00 bis 19.00 Uhr
    Freitag, 22.01.2021 von 8.00 bis 22.00 Uhr

    Öffnungszeiten für Aussteller und Standpersonal

    Samstag, 23.01.2021 von 7.00 bis 19.00 Uhr
    Sonntag, 24.01.2021 von 8.00 bis 22.00 Uhr

    (Zutritt nur mit gültigem Ausstellerausweis)

    Standabbau

    Sonntag, 24.01.2021 von 18.30 bis 22.00 Uhr
    Montag, 25.01.2021 von 8.00 bis 16.00 Uhr

    Achtung! Wichtige Information für unsere Aussteller.

    Bitte beachten Sie, dass wir mit keinen Firmen wie: „expo GUIDE“, „Fairguide.com“, ,,MULPOR Company S.R.L.", ,,International Fairs Directory", ,,AppendStarpro", ,,EventLeadpros" oder „Construct Data Verlag AG“ kooperieren. Wir bearbeiten unsere Ausstellerverzeichnisse selbst und beauftragen dafür keine Fremdfirmen. Falls Sie entsprechende Anschreiben erhalten, bitten wir Sie diese unbedingt zu ignorieren.

     

    Zimmervermittlung

    Übernachtung

Das könnte Dir auch gefallen

Cottbuser Lieblingsplätze: Altstadtrundgang

19. Sep 2020

Konzert: Engerling - abgesagt! Ersatz: Jürgen Kerth + Band

19. Sep 2020

leider abgesagt: Ü30 Party

19. Sep 2020

Cottbuser Lieblingsplätze: Altstadtrundgang

22. Sep 2020

Cottbuser Lieblingsplätze: Altstadtrundgang

24. Sep 2020

verschoben: Max Raabe & Palast Orchester

24. Sep 2020

verschoben: Kurt Krömer (neue Anfangszeit: 20:00 Uhr)

25. Sep 2020

8. handgemacht Kreativmarkt

26. Sep 2020

Cottbuser Lieblingsplätze: Altstadtrundgang

26. Sep 2020

verschoben: Paul Panzer LIVE

27. Sep 2020

abgesagt! HerbstMesse CottbusBau 2020

24. Okt 2020

iBOB 2020

21. Nov 2020