iBOB 2019

„Ausbildung zum Anfassen“ – diesem Motto bleibt auch die iBOB in diesem Jahr treu. Der Ausbildungsmarkt zeigt sich in seiner großen Vielfalt. 90 regionale Unternehmen werden erwartet und präsentieren aus nahezu allen Berufsbereichen Ausbildungsangebote zum Anfassen, Mitmachen und Ausprobieren. Die Besucher erwartet ein buntes Angebot rund um die Themen Berufsorientierung und Ausbildung. Die Berufsorientierungsbörse richtet sich an Schülerinnen, Schüler und junge Erwachsene, die sich über ihre berufliche Perspektive in der Region informieren wollen und eine Ausbildungsstelle, ein duales Studium oder ein betriebliches Praktikum suchen. Gern sind auch Eltern, Großeltern und Freunde als Begleiter willkommen.

Die Börse wird von der Agentur für Arbeit Cottbus, dem Jobcenter Cottbus, der Industrie- und Handelskammer Cottbus und der Handwerkskammer Cottbus durchgeführt. Schirmherren sind der Oberbürgermeister der Stadt Cottbus sowie der Landrat des Landkreises Spree-Neiße.

Das könnte Dir auch gefallen

abgesagt: Cottbuser Lieblingsplätze: Altstadtrundgang

02. Apr 2020

abgesagt: Nachtflohmarkt

04. Apr 2020

abgesagt: Abendführung mit dem Cottbuser Postkutscher

04. Apr 2020

verschoben: Ostrock meets classic

04. Apr 2020

abgesagt: Öffentliche Führung: Staatstheater & Altstadt

05. Apr 2020

abgesagt: Cottbuser Lieblingsplätze: Altstadtrundgang

07. Apr 2020

verschoben: HAVANA NIGHTS

08. Apr 2020

abgesagt: Cottbuser Lieblingsplätze: Altstadtrundgang

09. Apr 2020

verschoben auf unbekannt: Annett Louisan

09. Apr 2020

wird voraussichtlich verschoben: Konzert: Andreas Kümmert

09. Apr 2020