Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Immungenetik

Treffen der Experten für Immungenetik und Transplantationsimmunologie aus Deutschland, der Schweiz und Österreich

Das Gewebetypisierungslabor des Institutes für Transfusionsmedizin in Cottbus, organisiert in diesem Jahr im Auftrag der DGI die 27. Jahrestagung der Gesellschaft unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Holger Kelch in der Stadthalle Cottbus. Tagungspräsidentin ist Dipl. Biologin Undine Schulz.

Das Motto des Kongresses 2019 lautet: „HL A bis heute“, so widmet sich auch der Eröffnungsvortrag von Prof. Dr. Ilias Doxiadis, einem ehemaligen Präsidenten der Europäischen Gesellschaft für Immungenetik, dem Rückblick auf die Anfänge des HLA-Systems (Humane Leukozytäre Antigene = Gewebemerkmale).

Weitere Vorträge zeigen neue Perspektiven in der Blutstammzelltransplantation auf,
wie haploidente Stammzelltransplantation oder die Nutzung von CAR-T-Zellen als Therapieform.

Tagungspräsidentin
Dipl. Biologin Undine Schulz/ Leiterin HLA-Labor des ITM Cottbus
DRK Blutspendedienst Nord-Ost gGmbH
Thiemstraße 105, 03050 Cottbus
E-Mail: u.schulz@blutspende.de Tel. +49 355 4995-179

Das könnte Dir auch gefallen

Rock the circus

14. Nov 2019

40 Jahre Pfiffikus

16. Nov 2019

The Spirit of Woodstock

20. Nov 2019

Olaf Schubert

21. Nov 2019

29. Brandenburgischer Zahnärztertag

22. Nov 2019

Multivisionsshow: Südafrika

23. Nov 2019

Multivisionsshow "Syrien"

23. Nov 2019

Ü30 Party

23. Nov 2019

Öffentliche Führung: Staatstheater & Altstadt

24. Nov 2019

Paul Panzer 2019

29. Nov 2019