Original Hoch- und Deutschmeister

Erleben Sie in der Stadthalle Cottbus die älteste Militärkapelle der Welt! Die 1696 gegründeten Original Hoch- und Deutschmeister werden im Rahmen Ihrer Tournee 2019 – „Kaiserklänge“ Ihre traditionsreiche, und vor allem aus den Sissi-Filmen bekannte, kaiserliche Militärmusik zum Besten geben. Seien Sie mit dabei, wenn das in Originaltrachten gehüllte österreichische Militärorchester Original Hoch- und Deutschmeister in der zu ihrem Markenzeichen avancierten „hohen Stimmung“, immer einen halben Ton höher als in der normalen Tonlage, Ihr einmaliges Repertoire spielen.
Dabei kommen auch recht außergewöhnliche Instrumente zum Einsatz, die man heutzutage selbst in einschlägigen Kreisen nur selten zu hören und zu sehen bekommt, wie etwa die Ventilposaune, die Es-Trompete oder das recht seltene Helikon. Letzteres ist eine geschwungen geformte Tuba, die bei Reiter- und Marschmusik zum Einsatz kommt und dabei gegenüber der herkömmlichen Form einiges mehr an Tragekomfort bietet.

Neben den Militärmärschen der kaiserlichen österreichischen Armee kommen auch klassische Stücke von Johann Strauß, Carl Michael Zieher, Franz Lehár, Franz von Suppé, Robert Stolz und anderer bedeutender Österreichischer Komponisten zum Tragen

Wie in den Sissi- Filmen vor 60 Jahren wird auch bei den Auftritten der Original Hoch- und Deutschmeister auf historische Authentizität Wert gelegt. So treten die Musiker in historischen Trachten aus der Kaiserzeit auf. Abgerundet wird das Gesamtbild durch einen Fahnenträger mit der altösterreichischen Fahne, sowie einen „Wachmann“, ebenfalls in einer passenden Uniform der Jahrhundertwende.

Das könnte Dir auch gefallen

GeneSons - A Genesis Tribute Show

26. Mai 2024

Klosterkirche Cottbus: Konzert für Horn & Orgel

07. Jun 2024

Musik liegt in der Luft (Vorverkaufsstart: Sa, 18.05.2024)

08. Jun 2024

11. Fahrradkonzert Cottbus

30. Jun 2024

Klosterkirche Cottbus: Orgelkonzert

05. Jul 2024

ELBENWALD FESTIVAL

02. Aug 2024

Klosterkirche Cottbus: "Musik - die schönste Offenbarung Gottes" (Goethe)

02. Aug 2024

Klosterkirche: "Cambio de Mirada - Blickwechsel"

06. Sep 2024

Klosterkirche Cottbus: "Vier Hände und vier Füße"

04. Okt 2024

Heinz Rudolf Kunze & Verstärkung

04. Okt 2024