“Sie werden lachen, es geht um den Tod”

Improvisationsschauspiel für den guten Zweck

DIE TABUTANTEN widmen sich vor allem der Improvisationstheaterkategorie Spontanes Schauspiel, bei der sie gerne brisante Themen auf berührende und humorvolle Weise auf die Bühne bringen. Live entstehen die Szenen aus dem Moment heraus und sie sind Drehbuchautorinnen, Regisseurinnen und Schauspielerinnen im gleichen Augenblick: stets mit Blick und feinem Gespür für die Themen, die die Menschen im Publikum mitbringen, bewegen und interessieren. Die Stücke zeichnen sich aus durch Tiefe kombiniert mit Leichtigkeit. Bewegend, humorvoll, tiefgründig, sinnlich und manchmal auch skurril. Im Juni führen sie im Rahmen der Brandenburger Hospizwoche ein Improvisationsschauspiel mit dem Titel „Sie werden lachen, es geht um den Tod“ auf.

Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend und tun sie gleichzeitig etwas für den guten Zweck. Die Einnahmen und Spenden des Abends gehen zugunsten der Arbeit des des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes der Johanniter in Cottbus und des Ambulanten Hospizdienstes der Malteser.

Das könnte Dir auch gefallen

Kaffee & Unterhaltung (April)

17. Apr 2024

CoBHo - Das Cottbuser Barhopping

19. Apr 2024

30+PARTY (April)

27. Apr 2024

HOLGER SCHÜLER

24. Mai 2024

Gartenfestival Park und Schloss Branitz (Sa/So)

25. Mai 2024

Landeswettkampf der Johanniter-Unfallhilfe

25. Mai 2024

Tanz der Planeten

02. Jun 2024

Geführte Radtour 2024: Der Cottbuser Ostsee (ca. 50 km)

16. Jun 2024

11. Fahrradkonzert Cottbus

30. Jun 2024