SIXX PAXX ROXX

Die Marke SIXX PAXX® steht für eine herausragende Show aus Akrobatik, heißen Typen, Gesangseinlagen, überwältigenden Tanz-Choreographien und natürlich unvergleichlichen SIXX PAXX® in durchtrainierten Männerkörpern!Die neue Tour “SIXX PAXX® – ROXX Tour 2018/2019” startet am 18.10.2018 in Köln und führt die begnadeten Entertainer bis in über 90 Locations im deutschsprachigen Raum. Die SIXX PAXX® Male Revue Show erinnert, ohne eine Kopie oder Abbild zu sein, von der Charakteristik stark an bekannte amerikanische Menstrip-Vorbilder bzw. an die Hollywood Film-Produktion “Magic Mike”. Sie erbringt jedoch den eindrucksvollen Beweis, dass eine Strip-Show MADE IN GERMANY genauso spektakulär und sogar noch aufregender sein kann, als Made in USA. The SIXX PAXX® wurde von David Farrell und Bastian Maan gegründet. Sie und ihr Management, bestehend aus Omid Jay und Reinhard Raith arbeiten beständig am Erfolg und der Weiterentwicklung der Marke SIXX PAXX®. Die Gruppe zählt bis zu 17 Member unterschiedlicher Nationalitäten und Entertainment- Qualitäten. Ihre letzten Tourneen, mit denen sie in den vergangenen beiden Jahren jeweils in mehr als über 150 Städten unterwegs waren, sind geprägt von Professionalität, Ästhetik, Charme und vor allem einer herausragend akrobatischen Show und erstklassigem Entertainment.
Musikalisch wird die SIXX PAXX® – ROXX TOUR 2018/2019 durch Gesangseinlagen von PATRICK FABIAN und vielen weiteren Überraschungsgästen unterstützt. Ausserdem sind LIVE Musik Acts Schlagzeuger, Saxofon, …. ) geplant.

Das könnte Dir auch gefallen

verschoben: Ostrock meets classic

04. Apr 2020

verschoben auf unbekannt: Annett Louisan

09. Apr 2020

wird voraussichtlich verschoben: Konzert: Andreas Kümmert

09. Apr 2020

wird verschoben: Heinz Rudolf Kunze & Verstärkung

18. Apr 2020

Semino Rossi

02. Mai 2020

Klosterkirche Cottbus: Dämmernd liegt der Sommerabend

08. Mai 2020

Suzi Quatro & Band

09. Mai 2020

Rock Legenden

16. Mai 2020

Klosterkirche Cottbus: Summertime - Von Bach bis Piazzolla

05. Jun 2020

Chris de Burgh

09. Jul 2020