Suzi Quatro & Band

It's only Rock'n Roll

Die Veranstaltung wurde vom 09.05.2020 auf den 30.10.2020 verschoben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit. Wollen Sie Ansprüche geltend machen, so wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter.

Sogar im hochgradig Adrenalin-befeuerten Musikbusiness findet man ein solches Energiebündel wie Suzi Quatro nur äußerst selten. Seit ihrem 14. Lebensjahr steht die Amerikanerin nunmehr über 50 Jahre auf der Bühne, feuert regelmäßig ihre großen Hits vom Schlage ‚Can The Can‘, ‚48 Crash‘, ‚Devil Gate Drive‘, ‚If You Can`t Give Me Love’, ‚She`s In Love With You’ oder ‚Stumblin In‘, mit denen sie in den 1970ern zur Ikone wurde, aus der Hüfte und begeistert ihre Fans immer wieder auch mit neuen Songs. Kein Wunder also, dass sie keinen Gedanken ans Aufhören verschwendet. „Ich gehe erst in Rente, wenn ich mich umdrehe, mit dem Hintern wackele und es herrscht Stille“, erklärt sie wohlwissend, dass bis dahin noch viel Zeit vergehen dürfte. Am 29. März 2019 veröffentlichte Suzi über Steamhammer/SPV ein neues Studioalbum, das ihrem künstlerischen Freiheitsdrang entsprechend No Control heißt. Ab 2020 ist Suzi auch wieder live auf der Bühne für einige Deutschlandkonzerte zu erleben.

Elf neue Songs (plus zwei Bonustracks) hat Suzi Quatro für No Control aufgenommen. Beim Großteil der Stücke kooperierte sie mit Richard Tuckey, ihrem Sohn aus erster Ehe. Suzi: „Dieses war unser erster Versuch, etwas gemeinsam zu schreiben und aufzunehmen. Mit ‚Don’t Do Me Wrong’ startete der kreative Fortschritt. Während des wunderbaren englischen Sommers 2018 saßen wir draußen, mit Akustikbass, Akustikgitarre, iPad-Recording-App sowie jeder Menge Papier, und warfen uns gegenseitig die Ideen zu.” Mit großartigem Ergebnis, wie man anhand des neuen Albums hören kann. Für Suzi übrigens nicht nur in musikalischer sondern auch in persönlicher Hinsicht.

Das könnte Dir auch gefallen

wird verschoben: Chris de Burgh

09. Jul 2020

Klosterkirche Cottbus: Astor Piazzolla - L'histoire du Tango

10. Jul 2020

abgesagt: ELBENWALD FESTIVAL Homecoming

31. Jul 2020

Klosterkirche Cottbus: Klangfarben der Spätromantik

07. Aug 2020

verschoben: Liebe kennt keine Liga Openair 2020

15. Aug 2020

Hänsel & Gretel - Blackout im Märchenwald

23. Aug 2020

Heinz Rudolf Kunze & Verstärkung

03. Sep 2020

Klosterkirche und Konservatorium Cottbus: Orgel- und Wandelkonzert

04. Sep 2020

Konzert: Andreas Kümmert

04. Sep 2020

Katrin Weber

05. Sep 2020