Filmnächte: Birnenkuchen mit Lavendel

Seit dem Tod ihres Mannes kümmert sich Louise allein um ihre beiden Kinder Emma und Felix, bewirtschaftet außerdem noch den familiären Birnen- und Lavendelhof in der Provence. Sie kümmert sich um die Ernte und backt exzellenten Birnenkuchen, hat aber trotzdem Probleme, ihren Kredit bei der Bank zu bedienen. Die wirtschaftliche Zukunft ist düster, als Louise eine folgenreiche Begegnung hat: Aus Versehen fährt sie vor ihrem Haus einen Fremden an: Pierre. Er ist ordentlich, extrem ehrlich, sensibel und lebte bisher zurückgezogen und eigenbrötlerisch. Doch er geht aus sich heraus, wann immer er Zeit
mit Louise verbringt – und das tut er fortan öfter, da er sehr gut mit Zahlen umgehen und der Witwe darum mit ihrem Betrieb helfen kann. Pierre freut, dass er so etwas wie ein Zuhause gefunden hat. Louise jedoch will ihn nicht zu nahe an sich heranlassen, sie leidet nach wie vor unter dem Verlust ihres Ehemanns…

Das könnte Dir auch gefallen

Prof. Dr. Michael Tsokos

12. Apr 2024

Herr Doktor, die Kanüle klemmt!

14. Apr 2024

Kaffee & Unterhaltung (April)

17. Apr 2024

CoBHo - Das Cottbuser Barhopping

19. Apr 2024

30+PARTY (April)

27. Apr 2024

HOLGER SCHÜLER

24. Mai 2024

Landeswettkampf der Johanniter-Unfallhilfe

25. Mai 2024

Gartenfestival Park und Schloss Branitz (Sa/So)

25. Mai 2024

Tanz der Planeten

02. Jun 2024

Geführte Radtour 2024: Der Cottbuser Ostsee (ca. 50 km)

16. Jun 2024