Filmnächte: Kings of Hollywood

Max Barber ist Hollywood-Produzent mit Leib und Seele. Als sein letzter Film, den er gemeinsam mit seinem Neffen Walter produziert hat, von der katholischen Kirche boykottiert wird, hat er ein Problem: Sein Mafia-Finanzier Reggie Fontaine (Morgan Freeman) will das geliehene Geld zurück und stellt Max ein Ultimatum. Durch einen irrwitzigen Zufall kommt Max die zündende Idee: Beim Dreh seines nächsten Filmes will er den Hauptdarsteller um die Ecke bringen und mit der ausbezahlten Versicherungssumme seine Schulden begleichen. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, dass sein Star, der abgehalfterte ehemalige Western-Darsteller Duke Montana, einfach nicht totzukriegen ist. Max bringt Duke in immer gewagtere Situationen, doch dieser überlebt einen Stunt nach dem anderen. Und dabei nehmen die Dreharbeiten plötzlich eine Wendung, mit der keiner gerechnet hat…

Das könnte Dir auch gefallen

Kaffee & Unterhaltung (April)

17. Apr 2024

CoBHo - Das Cottbuser Barhopping

19. Apr 2024

30+PARTY (April)

27. Apr 2024

HOLGER SCHÜLER

24. Mai 2024

Gartenfestival Park und Schloss Branitz (Sa/So)

25. Mai 2024

Landeswettkampf der Johanniter-Unfallhilfe

25. Mai 2024

Tanz der Planeten

02. Jun 2024

Geführte Radtour 2024: Der Cottbuser Ostsee (ca. 50 km)

16. Jun 2024

"Sie werden lachen, es geht um den Tod"

28. Jun 2024

11. Fahrradkonzert Cottbus

30. Jun 2024