VIDA!

Die Showsensation aus Argentinien

Stars: Nicole Nau & Luis Pereyra

Company: The Great Dance of Argentina

Argentinien! Die Heimat des Tango. Ein Tanz der Leidenschaft, Melancholie, Eleganz und Anmut ausstrahlt, wie kaum ein Anderer. Millionen von Menschen tanzen ihn weltweit, denn Musik kennt keine Grenzen. Einige wenige prägen ihn und schreiben musikalische und tänzerische Geschichte. Ganz an der Spitze Nicole Nau & Luis Pereyra, die seit Jahrzehnten den Tango über die großen Bühnen der Welt bringen. Sie erzählen außergewöhnliche Geschichten, gepaart mit dem ganzen Stolz Argentiniens und bringen die Zuschauer zum Staunen.

 Argentinien ist mehr als Tango und das begreift der Konzertbesucher recht schnell. Denn mit NUR TANGO alleine begnügen sich die beiden Weltstars Nau & Pereyra nicht. Sie zeigen die unglaubliche Vielfalt argentinischer Kultur zusammen mit ihrer Kompanie und begeistern seit vielen Jahren die Menschen in ihren Shows.

 Luis Pereyra, Tänzer, Choreograph, Regisseur, Sänger, Darsteller. Das Multitalent aus Argentinien tanzt seit dem 5. Lebensjahr und verzaubert die Zuschauer mit Charme, Eleganz, Vielseitigkeit und Leidenschaft vom ersten Moment der Show. Seine Frau Nicole Nau hat eine beeindruckende Karriere aufzuweisen. Die gebürtige Düsseldorferin verkörpert den Tango wie keine Zweite. Sie ist Botschafterin ihrer Wahlheimat Argentinien und wurde sogar mit einer Briefmarke für ihr Leidenschaft zum Tango ausgezeichnet.

 Vida Argentino heißt ihre neue Show mit der sie ab Februar 2024 die Bühnen in Deutschland auf Tournee gehen.

Das könnte Dir auch gefallen

Prof. Dr. Michael Tsokos

12. Apr 2024

Herr Doktor, die Kanüle klemmt!

14. Apr 2024

Kaffee & Unterhaltung (April)

17. Apr 2024

CoBHo - Das Cottbuser Barhopping

19. Apr 2024

30+PARTY (April)

27. Apr 2024

HOLGER SCHÜLER

24. Mai 2024

Landeswettkampf der Johanniter-Unfallhilfe

25. Mai 2024

Gartenfestival Park und Schloss Branitz (Sa/So)

25. Mai 2024

Tanz der Planeten

02. Jun 2024

Geführte Radtour 2024: Der Cottbuser Ostsee (ca. 50 km)

16. Jun 2024